Anmeldung Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung bitte telefonisch unter:
0 61 31 – 950 250 3 od. 0 61 31 – 950 250 4 oder per E-Mail an: info@paritaetischer-btv.de

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2020

Rechtlich vorsorgen: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung – 08/2020

Donnerstag, 27. August 2020, 18:00 - 19:00
Paritätischer Betreuungsverein, Drechslerweg 25
55128, Mainz

Jeder von uns kann in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Dann muss ein Anderer entscheiden. Wenn rechtsverbindliche Erklärungen oder Entscheidungen gefordert sind, können weder Ehepartner noch Kinder Sie automatisch vertreten. Vor diesem Hintergrund zeigen wir auch auf, wie Sie eine Vorsorgevollmacht erstellen können und was eine Betreuungsverfügung ist. Referentinnen: Mitarbeiterinnen des Paritätischen Betreuungsvereins

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Erfahrungsaustausch: Schwerpunktthema Demenz

Donnerstag, 3. September 2020, 18:00 - 20:00
Paritätischer Betreuungsverein, Drechslerweg 25
55128, Mainz

Der Erfahrungsaustausch bietet allen ehrenamtlichen BetreuerInnen und Bevollmächtigten Raum, sich mit anderen auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig Tipps zu geben. Bei diesem Erfahrungsaustausch geht es im Wesentlichen um das Krankheitsbild Demenz. Im ersten Teil der Veranstaltung wird die Referentin einen Überblick über das Krankheitsbild geben: Was ist Demenz? Abgrenzung zur „normalen Vergesslichkeit“, Formen der Demenz, Möglichkeiten der Diagnostik, Stadien der Demenz, Umgang mit Demenzkranken. Wo kann man sich Hilfe und Beratung holen? Im zweiten Teil haben die Teilnehmer…

Erfahren Sie mehr »

Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherungen

Donnerstag, 10. September 2020, 18:00 - 20:00
Paritätischer Betreuungsverein, Drechslerweg 25
55128, Mainz

Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche rechtliche BetreuerInnen und bevollmächtigte Personen, die die häusliche Pflege für einen Angehörigen bzw. betreuten Menschen sicherstellen wollen (und auch müssen). Die Referentin bietet eine Übersicht zu den verschiedenen Leistungen der Pflegeversicherung an. Es geht um die Fragen: Wie stelle ich den Antrag? Welche Leistungen kommen in Frage: Pflegegeld, Sachleistungen oder Kombinationsleistungen? Was ist bei der Begutachtung des hilfsbedürftigen Menschen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse zu beachten? Welche Leistungen kann ich über den Entlastungsbetrag…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Das Ehrenamt „rechtliche Betreuung“ – 10/2020

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18:00 - 19:00
Paritätischer Betreuungsverein, Drechslerweg 25
55128, Mainz

Sie haben schon einmal etwas vom Ehrenamt „rechtliche Betreuung“ gehört und möchten mehr darüber erfahren? Sie suchen eine ehrenamtliche Tätigkeit und wissen noch nicht genau was für Sie passen könnte? Dann sind Sie herzlich zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen. Hier erfahren Sie ganz unverbindlich mehr über das Ehrenamt „rechtliche Betreuung“ sowie über die Tätigkeit als ehrenamtliche/r Betreuer/in.

Erfahren Sie mehr »

Rechtlich vorsorgen: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung – 10/2020

Dienstag, 27. Oktober 2020, 18:00 - 19:00
Paritätischer Betreuungsverein, Drechslerweg 25
55128, Mainz

Jeder von uns kann in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Dann muss ein Anderer entscheiden. Wenn rechtsverbindliche Erklärungen oder Entscheidungen gefordert sind, können weder Ehepartner noch Kinder Sie automatisch vertreten. Vor diesem Hintergrund zeigen wir auch auf, wie Sie eine Vorsorgevollmacht erstellen können und was eine Betreuungsverfügung ist. Referentinnen: Mitarbeiterinnen des Paritätischen Betreuungsvereins

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Aufbaukurs: Modul 5: „Der Aufgabenkreis Vermögenssorge“

Dienstag, 10. November 2020, 18:00 - 20:00
Paritätischer Betreuungsverein, Drechslerweg 25
55128, Mainz

Wurde ein Betreuer für den Aufgabenkreis Vermögenssorge bestellt, sieht er sich mit diversen Angelegenheiten konfrontiert, wie z.B. die Erstellung eines Vermögensverzeichnisses sowie der Rechnungslegung, evtl. der Anlage von Geld oder Schuldenregulierung und unter Umständen der Haftung bei Versäumnissen und Vermögensschäden. In dieser Veranstaltung erhalten Sie grundlegende Informationen, was Ihre Aufgabe als ehrenamtl. Betreuer*in sind und welche Rechtsgeschäfte vom Betreuungsgericht genehmigt werden müssen. Referent: Herr Christmann, Dipl. Rechtspfleger beim Amtsgericht Mainz

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Adventstreffen und Erfahrungsaustausch

Freitag, 4. Dezember 2020, 15:00 - 18:00

Nähere Infos werden noch bekannt gegeben.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren